Aktuell - Veranstaltungen 

 

Leider muss dieser Vortrag aufgrund der aktuellen Situation (Covid-19) entfallen! 

Mittwoch
20.05.2020, 20.30 h

Ada Borkenhagen

"BILDSCHÖN" ODER "UGLY DOPES"? WEIBLICHER NARZISSMUS UND SCHÖNHEITSMEDIZIN

Selfies, Tätowierungen, Schönheitsoperationen - das Betrachten des eigenen Körpers soll zum Bewundern werden. Der optimierte Mensch (Self-Enhancement) ist in den westlichen Gesellschaften zu etwas wie einem neuen Sozialcharakter avanciert. Im Vortrag werden kulturhistorische und gesellschaftliche Bezüge verknüpft mit Überlegungen zum individuellen Erleben.

PD Dr. phil. habil. Dipl.-Psych. Ada Borkenhagen, niedergelassen als Psychoanalytikerin (DPG/ IPV) in Charlottenburg. Dozentin, Supervisorin und Lehranalytikerin am IPM Magdeburg


Eintritt 10 €, ermäßigt 5 €
Frei für Mitglieder und Gäste der DPG AG



***

Lange Nacht der Psychoanalyse - Rück- und Ausblick

Inzwischen schon eine gute Tradition! Gemeinsam mit der IPU (Stromstr. 2) gingen wir 2018 im Rahmen der Langen Nacht der Wissenschaften in die fünfte Runde. Die kontinuierlich steigenden Besucherzahlen in den letzten Jahren haben eindrucksvoll gezeigt, dass es ein großes Interesse an psychoanalytischen Themen gibt. In der Vorbereitungsgruppe wurde gefeiert, die Erfahrungen und Eindrücke von Besuchern und Dozenten wurden diskutiert - und jetzt steht die nächste Lange Nacht vor der Tür. Auch in diesem Jahr bieten die Berliner Psychoanalytischen Institute wieder ein vielfältiges Programm rund um die Psychoanalyse an. Wir freuen uns über Rückmeldungen, Ideen für Beiträge und natürlich auf eine weitere gelungene Veranstaltung im nächsten Jahr. Aktuelle Informationen hierzu finden Sie hier (pdf) sowie auf der website der Langen Nacht.

 




Aktueller Informationsabend


Aus- und Weiterbildung am IPB

Do. 10.09.2020
20:30 Uhr


vollständiges Programm

des Jahres
2019


unter
Fortbildung - öffentliche Veranstaltungen

bg aktuell 02