Aktuell - Veranstaltungen 

 

!!!Aufgrund der aktuellen Situation (COVID-19)  muss der Vortrag leider entfallen!!!

 

Mittwoch
22.04.2020, 20.30 h

Tülay Özbek

ZUR (PSYCHO-)DYNAMIK TRANSGENERATIONALER WEITERGABE - IHRE BEDEUTUNG FÜR INDIVIDUEN UND GESELLSCHAFT

Wenn das Weitergegebene Zeugnis ist von etwas, das so gewaltig und gewaltsam gewesen ist, dass es die Struktur des seelischen Verstehens gesprengt hat, dann ist das, was weitergegeben wird etwas, das diffus, geisterhaft und nicht zuordenbar bleibt und gleichsam als Fremdkörper außerhalb des Seelischen sowohl im Eigenen wie auch in dem der nachfolgenden Generation fortlebt. Die transgenerationale Weitergabe hat aber auch einen Aspekt , der psychische Struktur und Identität stiftet.

Dipl.-Psych. Tülay Özbek, Psychoanalytikerin (DPV) in Berlin-Mitte, Mitglied des Psychoanalytischen Instituts Karl-Abraham. Dozentin und Supervisorin im "Berliner Seminar für Interkulturelle Psychotherapie und Supervision" - einer Weiterbildung der Berlin Psychoanalytischen Institute und der Charité Berlin. Interessenschwerpunkt: Identitätsentwicklung im Kontext von Migration, Globalisierung und Rassismus


Eintritt 10 €, ermäßigt 5 €
Frei für Mitglieder und Gäste der DPG AG

***

TEXTE ZUM UNBEWUSSTEN

Fortlaufendes Literaturseminar für Studierende

Anhand von ausgewählten Texten befasst sich das Seminar mit Klassikern der Psychoanalyse. Es findet donnerstags an folgenden Terminen statt: Näheres hier

Leitung:
Dipl.-Psych. Dr. Bettina Ganse, Psychoanalytikerin
Dipl.-Psych. Cornelie von Essen, Psychoanalytikerin
Anmeldung per mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

***

Lange Nacht der Psychoanalyse - Rück- und Ausblick

Inzwischen schon eine gute Tradition! Gemeinsam mit der IPU (Stromstr. 2) gingen wir 2018 im Rahmen der Langen Nacht der Wissenschaften in die fünfte Runde. Die kontinuierlich steigenden Besucherzahlen in den letzten Jahren haben eindrucksvoll gezeigt, dass es ein großes Interesse an psychoanalytischen Themen gibt. In der Vorbereitungsgruppe wurde gefeiert, die Erfahrungen und Eindrücke von Besuchern und Dozenten wurden diskutiert - und jetzt steht die nächste Lange Nacht vor der Tür. Auch in diesem Jahr bieten die Berliner Psychoanalytischen Institute wieder ein vielfältiges Programm rund um die Psychoanalyse an. Wir freuen uns über Rückmeldungen, Ideen für Beiträge und natürlich auf eine weitere gelungene Veranstaltung im nächsten Jahr. Aktuelle Informationen hierzu finden Sie hier (pdf) sowie auf der website der Langen Nacht.

 




Aktueller Informationsabend


Aus- und Weiterbildung am IPB

Do. 10.09.2020
20:30 Uhr


vollständiges Programm

des Jahres
2019


unter
Fortbildung - öffentliche Veranstaltungen

bg aktuell 02